Donnerstag, 13. März 2014

Dubstep mit Apps

Im App-Store habe ich mit dem Suchbegriff "Dubstep" z.B. folgende kostenlosen Apps gefunden:

 

Leider ist bei vielen nur ein kleiner Teil kostenlos und jeden zusätzlichen Loop, Wooble, oder FX muss man kaufen. Ebenfalls können meist keine eigenen Samples eingefügt werden, aber für einen schnellen Einstieg und in Kürze ein Resultat zu kriegen reicht es. Leider fehlt bei vielen auch eine Recording-Funktion oder sie muss gekauft werden. Diejenigen Apps für 1 - 2 Fr. bieten auch nicht mehr.

So lohnt sich allenfalls andere einfache Apps wie "Figure", "iMaschine" oder "Yellofier" anzuschauen. Diese sind zwar nicht Dubstep spezifisch, bieten aber für die Kreativität (z.B. recording, eigene Samples aufnehmen etc.) einiges mehr.

Für noch mehr Möglichkeiten aber nicht mehr kostenlos, sind sicher auch "iMPC", "FL Studio HD" etc. zu empfehlen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen